Benutzer-Menu

Top Panel

Besucherstatistik

177724
Heute151
Gestern149
Woche825
Monat3638
Gesamt177724
User (login) 0
Gäste 17

Zufallsbilder aus unserer Galerie

A+ R A-

Aktuelle Berichte

Ranggeln St.Johann im Pongau am 10.06.2017

20170610 Ranggeln St.Johann im Pongau 030Matreier Ranggler trumpften im Pongau auf

Das AC Ranggeln in St. Johann im Pongau nutzten die heimischen Athleten für Werbung in eigener Sache. Sie erranggelten vier Gold- und drei Silbermedaillen.

 

Die stärksten Männer des Alpenraumes legten sich am Samstag beim Pongauer Gaufest in St.Johann so richtig ins Zeug. Osttirols Vertreter holten nicht weniger als vier Klassensiege. In der Klasse 6-8 Jahre ist Gabriel Mariner am obersten Treppchen nicht zu verdrängen. Zwei Doppelsiege gab es in den Klassen 8-10 Jahren und 10-12 Jahren. Matteo Huber siegte vor Elias Oberwalder und Simon Lang vor Jakob Stemberger. Ebenfalls mit einer Glanzleistung die beiden Jugendranggler Lukas Mattersberger mit Rang zwei in der Klasse 14-16 Jahre und Philip Holzer mit dem Klassensieg der 16-18 Jährigen. Hogmoarsieger und Klasse I Sieger wurde der Taxenbacher Hermann Höllwart.

Ergebnisse:

6 bis 8 Jahre

  1. Preis           Gabriel Mariner         Matrei

            2. Preis            Hans Schnell            Pongau

            3. Preis            Michael Höller          Piesendorf

                                  

8 bis 10 Jahre

  1. Preis            Matteo Huber            Matrei

            2. Preis            Elias Oberwalder       Matrei

            3. Preis            Matthias Zeller          Zillertal

                                  

10 bis 12 Jahre                      

  1. Preis            Simon Lang               Matrei

            2. Preis            Jakob Stemberger      Matrei

            3. Preis            Tobias Bernsteiner     Piesendorf

                       

12 bis 14 Jahre          

  1. Preis            Gabriel Riedlsperger  Saalbach

            2. Preis            Stefan Gastl              Brixental/Wildschönau

            3. Preis            Peter Maier               Saalbach

                                  

14 bis 16 Jahre                      

  1. Preis            Tobias Loinger            Brixental/Wildschönau

            2. Preis            Lukas Mattersberger    Matrei

  3. Preis            Andreas Fankhauser   Zillertal

16 bis 18 Jahre       

  1. Preis            Philip Holzer               Matrei

            2. Preis            Thomas Grössig          Niedernsill

  3. Preis            Jakob Rohregger         Bramberg

4. Klasse

  1. Preis            Markus Voithofer        Bramberg

            2. Preis            Rene Obermüller        Bramberg

            3. Preis            Ahmed Hussein Faizi  Taxenbach/Eschenau

3. Klasse         

  1. Preis            Michael Schoner          Brixental/Wildschönau

            2. Preis            Simon Strasser           Zillertal

            3. Preis            Raphael Tikovsky        Niedernsill

2. Klasse         

  1. Preis            Hannes Fankhauser    Zillertal

            2. Preis            Jakob Kostenzer          Alpbach

            3. Preis            Andreas Hauser          Zillertal

1. Klasse         

  1. Preis            Hermann Höllwart     Taxenbach/Eschenau

            2. Preis            Christian Pirchner      Taxenbach/Eschenau

            3. Preis            Christopher Kendler   Saalbach

Hogmoar                   

1.Preis Hermann Höllwart        Taxenbach/Eschenau

2.Preis Christopher Kendler     Saalbach

          3.Preis Raphael Tikovsky         Niedernsill

diesen Beitrag teilen

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren