Benutzer-Menu

Top Panel

Besucherstatistik

268651
Heute47
Gestern166
Woche428
Monat3178
Gesamt268651
User (login) 1
Gäste 6

Zufallsbilder aus unserer Galerie

A+ R A-

Aktuelle Berichte

Tiroler Meisterschaften in Fügen am 07.04.2019

20190407 Tirolermeisterschaften Fügen 059Perfekter Saisonstart der Osttiroler Ranggler

Bei den Tiroler Einzelmeisterschaften in Fügen eroberten die Paraderanggler der TSU Raika Matrei vier Meistertitel und den Mannschaftsmeistertitel sowie zwei Klassensiege beim Schülercupranggeln

Das erste große Kräftemessen nach der Winterpause ging am Sonntag in Fügen im Zillertal mit knapp 70 Athleten aus ganz Tirol in Szene. Die Ranggler aus Osttirol demonstrierten einmal mehr ihre Stärke. Vier Tiroler Einzelmeistertitel blieben in Osttirol. Tiroler Meister nennen dürfen sich ab sofort Gabriel Mariner U10, Matthäus Gander U12, Lukas Mattersberger U18 . In der Allgemeinen Klasse kürte sich Rene Mattersberger bei 12 Startern erstmals zum Tiroler Meister vor seinem Vereinskollegen Albert Warscher. Den Vizemeistertitel erkämpften sich noch Kevin Holzer U18 und Simon Lang U14. Jakob Stemberger rundete das Erfolgsergebnis mir Rang drei in der Klasse U14 ab.

Bei der Mannschaftsvereinsmeisterschaft verteidigten die Osttiroler ihren Meistertitel erfolgreich mit den Startern Julian Steiner, Gabriel Mariner, Matthäus Gander, Simon Lang, Jakob Stemberger, Lukas Mattersberger, Erich Greinhofer, Rene Mattersberger, Albert Warscher und Philip Holzer. Man gewann das Duell gegen RV Alpbach mit 16:4 Punkten, gegen RV Brixental mit 14:6 Punkten und gegen den RV Zillertal mit 16:4 Punkten.

Auch beim Schülercupranggeln erkämpfte sich Osttirols Ranggler eine vierfach Erfolg in der Klasse -12 Jahren durch Matteo Huber, Sebastian Oberwalder, Sandro Resinger und Elias Oberwalder. Einen Doppelsieg gab es noch bis 8 Jahre von Julian Steiner vor Peter Oberhauser.

Ergebnisse:

Tiroler Einzelmeisterschaft:

Klasse -6 Jahre

1.Max Hauser Zillertal

2.Lukas Hollaus Zillertal

 

Klasse 6-8 Jahre

1.Tobias Hollaus Zillertal

2.Paul Hörhager Zillertal

3.Patrick Moser Alpbach

 

Klasse 8-10 Jahre

1.Gabriel Mariner Matrei

2.Paul Höllwart Zillertal

3.Andreas Bramböck Alpbach

 

Klasse 10-12 Jahre

1.Matthäus Gander Matrei

2.Simon Margreiter Alpbach

3.Matthias Zeller Zillertal

 

Klasse 12-14 Jahre

1.Michael Moser Alpbach

2.Simon Lang Matrei

3.Jakob Stemberger Matrei

 

Klasse 14-16 Jahre

1.Stefan Gastl Brixental

2.Martin Hauser Zillertal

3.Philip Ebner Zillertal

 

Klasse 16-18 Jahre

1.Lukas Mattersberger Matrei

2.Kevin Holzer Matrei

3.Andreas Fankhauser Zillertal

 

Allg. Klasse

1.Rene Mattersberger Matrei

2.Albert Warscher Matrei

3.Daniel Fankhauser Zillertal

 

T-Mannschaftsmeisterschaft:

1.RV Matrei 46 Punkte

2.RV Zillertal 30 Punkte

3.RV Alpbach 26 Punkte

4.RV Brixental 18 Punkte

 

T- Schülercup

Klasse 6-8 Jahre

1.Julian Steiner Matrei

2.Peter Oberhauser Matrei

 

Klasse 8-10 Jahre

1.Hannes Bischofer Alpbach

2.Lenny Wurnitsch Matrei

3.Dominik Gruber Zillertal

 

Klasse 10-12 Jahre

1.Matteo Huber Matrei

2.Sebastian Oberwalder Matrei

3.Sandro Resinger Matrei

4.Elias Oberwalder Matrei

 

14-16 Jahre

1.Daniel Cziba Alpbach

2.Tobias Kogler Zillertal

diesen Beitrag teilen

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Sie finden uns hier