Benutzer-Menu

Top Panel

Besucherstatistik

278181
Heute88
Gestern162
Woche370
Monat3272
Gesamt278181
User (login) 0
Gäste 3

Zufallsbilder aus unserer Galerie

A+ R A-

Aktuelle Berichte

Ranggeln Mittersill am 04.08.2019

20190804 Ranggeln Mittersill 033Ranggler obenauf

Drei Tagessiege und zwei weitere Stockerlplätze erranggelten sich die Athleten der SU Raika Matrei beim traditionellen Vier-Länderranggeln in Mittersill

146 Ranggler aus dem gesamten Alpenraum trafen sich bei besten Wetterverhältnissen in Mittersill zum Kampf. Am Ende des Wettkampftages waren die Osttiroler Ranggler wieder beste Vereinsmannschaft. Bei einem Starterfeld von unglaublichen 36 Rangglern in der Klasse 8-10 Jahre konnte sich der Favorit Gabriel Mariner über den Tagessieg freuen. Jugendstaatsmeister Lukas Mattersberger triumphierte in gewohnter Manier die Klasse 16-18 Jahre. Den dritten Tagessieg erranggelte sich das Kraftpacket aus Thurn Michael Holzer mit sensationellen Siegen in der Klasse III. In der Klasse IV punkteten für die Sportunion mit den Plätzen zwei und drei Erich Greinhofer und Rene Leo.

Das Vier- Länderranggeln gewannen die Salzburger mit 25 Punkten vor den ersatzgeschwächten Tirolern mit 20 Punkten, Südtirol mit 11 Punkten und Bayern mit 4 Punkten. Osttirols Länderranggler Albert Warscher erkämpfte für die Tiroler Mannschaft zwei Unentschieden gegen Christian Pirchner und Hans Schwabl sowie einen Sieg gegen den Südtiroler Wolfsgruber Stefan.

Ergebnisse:

6 bis 8 Jahre

1. Preis Tristan Laubichler Pongau

2. Preis Felix Eder Piesendorf

3. Preis Johannes Moser Alpbach

8 bis 10 Jahre

1. Preis Gabriel Mariner Matrei

2. Preis Michael Hacksteiner Pongau

3. Preis Hansi Schnell Pongau

10 bis 12 Jahre

1. Preis Fabian Hofer Passeier

2. Preis Matthias Zeller Zillertal

3. Preis Marcel Leitner Pongau

12 bis 14 Jahre

1. Preis Andreas Scheiber Leogang

2. Preis Tobias Bernsteiner Piesendorf

3. Preis Simon Steiger Bramberg

14 bis 16 Jahre

1. Preis Stefan Gastl Brixental/Wildschönau

2. Preis Lukas Haspinger Passeier

3. Preis Hubert Illmer Pongau

16 bis 18 Jahre

1. Preis Lukas Mattersberger Matrei

2. Preis Josef Mair Bramberg

3. Preis David Illmer Pongau

Klasse IV

1. Preis Michael Voithofer Bramberg

2. Preis Erich Greinhofer Matrei

3. Preis Rene Leo Matrei

Klasse III

1. Preis Michael Holzer Matrei

2. Preis Ulrich Hochkogler Piesendorf

3. Preis Markus Mittermayer Saalbach

Klasse II

1. Preis Hansjörg Voithofer Bramberg

2. Preis Thomas Grössig Niedernsill

3. Preis Christoph Eberl Leogang

Klasse I

1. Preis Michael Schoner Brixental/Wildschönau

2. Preis Christopher Kendler Saalbach

3. Preis Stefan Sulzenbacher Brixental/Wildschönau

Ergebnis Länderranggeln

1. Salzburg 25 Punkte (1. Christoph Eberl, Leogang 2. Christopher Kendler, Saalbach 3. Hermann Höllwart, Taxenbach/E 4. Gerald Grössig, Niedernsill 5. Christian Pirchner, Taxenbach/E)

2. Tirol 20 Punkte (1. Michael Schoner, Brixental/W 2. Michael Gschösser, Alpbach 3. Stefan Sulzenbacher, Brixental/W 4. Albert Warscher, Matrei 5. Hannes Kostenzer, Alpbach)

3. Südtirol (1. Siegmar Lamprecht, Passeier 2. Aaron Engl, Terenten 3. Markus Wolfsgruber, Vintl 4. Benedikt Engl, Terenten 5. Stefan Wolfsgruber, Vintl)

4. Bayern (1. Hans Schwabl 2. Stefan Zeller 3. Lukas Stöberl 4. David Stöberl

diesen Beitrag teilen

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn

Sie finden uns hier